VCounter.de Besucherzähler
Reservistenkrug: Tipps für Sammler, Literatur, Preise

Tipps für Sammler: Als Anfänger eines Sammelgebietes sucht man zuerst nach Gleichgesinnten, denn man will ja auch Erfahrungen sammeln und Informationen bekommen. Mit den modernen Kommunikationsmitteln findet man manchmal Gleichgesinnte, aber auch auf Messen, Märkten, Ausstellungen und Auktionen kann man Kontakte knüpfen. Die meisten, erfahrenen Sammler findet man jedoch bei den Treffen von Sammler-Vereinen oder Sammler-Klubs. Dort wird nicht nur über neu erworbene Stücke, die eigene Sammlung, Preise und Besonderheiten gesprochen, sondern auch über Kopien und Fälschungen.

In Deutschland gibt es 2 Vereinigungen für die Sammler von alten Krügen und von Reservistenandenken aus der Kaiserzeit:
In den U.S.A. gibt es die weltgrößte Krugsammler - Vereinigung, die „Stein Collectors International“ oder S. C. I.

Die amerikanische Krugsammler-Vereinigung S. C. I. besteht seit 1965 und hat weltweit über 1.300 Mitglieder. Die offizielle Mitgliedssprache ist englisch, aber es gibt auch einige Mitglieder, welche außerdem deutsch oder eine andere Sprache sprechen.

In den Vereinigten Staaten gibt es 22 lokale Chapter/Klubs in welchen sich die Sammler zum Teil Staaten übergreifend zusammengeschlossen haben. Diese Chapter haben ein reges eigenständiges Klubleben und pflegen regelmäßige Zusammenkünfte.

Alle 3 Monate erscheint die englischsprachige Zeitschrift „PROSIT“ mit vielen interessanten Beiträgen aus allen Krug-Sammelgebieten, denn es gibt in den U.S.A. viele Sammler mit hervorragenden Detail- und Geschichtskenntnissen. Wer einigermaßen englisch versteht, sollte die Gelegenheit nutzen und seine Kenntnisse durch einen Beitritt zum S.C.I erweitern.

Auf der Webseite www.steincollectors.org findet man viele Informationen vom S.C.I. Der S.C.I. hat auch ein umfangreiche Bibliothek, welche auch teilweise über das Internet für Mitglieder nutzbar ist. Der S.C.I. hat jedes Jahr ein großes Sammlertreffen, die „Convention“, welche immer in einem anderen Bundesstaat der U.S.A. oder auch gelegentlich in Deutschland stattfindet. Die „Alten Germanen“ und „Die Krugsammler e. V.“ unterhalten beide ein S.C.I. Chapter in Deutschland. Das Chapter der Krugsammler hat 15 Mitglieder, welche von mir betreut werden. Der jährliche S.C.I. Mitgliedsbeitrag beträgt 48,-- €. Ich überweise die gesammelten Beiträge dann direkt zum S.C.I. sodass nur eine Überweisung notwendig ist.

In jedem Jahr wird durch den S.C.I. der Titel „MASTER STEINOLOGIST“, d. h. „DER KRUG EXPERTE“ vergeben.

Personen, welche zur Wahl vorgeschlagen werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

Ein Gremium wählt dann von den vorgeschlagenen Kandidaten den zukünftigen Titelträger aus.
Als erster deutscher Krugsammler habe ich 2011
den Titel „MASTER STEINOLOGIST“
zusammen mit einer dekorativen Urkunde verliehen bekommen.

Literatur für den Reservistenkrugsammler
Weitere Literaturhinweise nach dem Erscheinungsdatum: